REFERENZEN

 

alt

"Im Hotel Horal in Špindlerův Mlýn veranstaltet unsere Firma ČEZ Distribuční služby, s.r.o. jährlich im Frühjahr die internationale Konferenz „Trends der Stromwirtschaft im europäischen Kontext“. Der erste Jahrgang fand 2006 statt, und für jeden der elf Jahrgänge möchten wir dem Personal des Hotels vorbehaltlos danken – für professionelle Gastronomie, Unterbringung und Konferenzservice. Und wenn sich zur Professionalität aller Hotel-Mitarbeiter regelmäßig noch ein Lächeln gesellt, wird mit jedem Jahrgang der Konferenz unsere Überzeugung gestärkt, dass wir 2006 den richtigen Ort mit den richtigen Leuten gewählt haben. Vielen Dank!"

 Ing. Pavlína Rezková, MBA, Direktorin des Bereichs Finanzen und Verwaltung, ČEZ Distribuční služby, s.r.o.

 

 

alt

"Wir nutzen das Hotel Horal schon seit einigen Jahren zur Veranstaltung von Team-Building-Aktionen unserer Firma. Es eignet sich durch seine attraktive Lage in unserem bekanntesten Gebirgskurort, durch das Niveau der angebotenen Dienstleistungen und die hohe Qualität und professionelle Arbeit aller Mitarbeiter des Hotels. Die Dienstleistungen des Hotels Horal werden wir auch in den Folgejahren nutzen."

Jitka Válková, Assistentin des Generaldirektors, ZVU Engineering a.s.

 

 

 

alt

"Wir möchten Ihnen und dem gesamten Team des Hotels auf diesem Weg für das Entgegenkommen, die sehr professionelle Einstellung und die Bereitschaft zur sofortigen Unterstützung und Bereitwilligkeit danken. Ins Hotel Horal kommen wir regelmäßig zu unseren Firmentreffen, und zwar aufgrund des erstklassigen Services, der Sauberkeit des Hotels und nicht zuletzt auch wegen der schönen Umgebung. Ich freue mich also wieder auf die Zusammenarbeit im Herbst."

Ing. Martina Chloupková, HR Manager, ARAMARK, s.r.o.

 

 

 

alt

"Ich möchte Ihnen im Namen des Organisationskomitees von World Criteria Masters 2016, der Weltmeisterschaft im alpinen Skirennen der Kategorie 30+, und ihres Hauptorganisators für die Bereitstellung von Räumen und Dienstleistungen Ihres Hotels herzlich danken. Auch aufgrund Ihrer Unterstützung haben wir nicht nur eine Rekordteilnahme im Vergleich zu allen vorherigen 35 Jahrgängen verzeichnet, sondern auch überwiegend positive Referenzen erhalten, insbesondere von ausländischen Teilnehmern. An der Weltmeisterschaft, die erstmals in Europa außerhalb einer Ski-Nation am 20.–25. März in Špindlerův Mlýn stattfand, nahmen fast 500 Rennläufer aus 27 Ländern teil. Sehr positiv bewerteten alle Teilnehmer auch das Begleitprogramm, insbesondere den Höhepunkt des gesellschaftlichen Teils der Meisterschaft – das Galadinner im Hotel Horal mit einem abwechslungsreichen gesellschaftlichen Programm."

IIva Kárníková, Geschäftsführer der Gesellschaft SJ SKI